Die Landi Seeland führt Ihre Waren künftig mit einem voll-ALU-Aufbau mit erhöhten Bordwänden der Firma Probst. Das Fahrzeug wurde durch die

Garage B. Ruprecht in Ulmiz verkauft.